1. G-Jugend

G-Junioren knapp unterlegen

7. Mai, 2019 - 18:19



 

Kurz nach der Teilnahme an der ClubWM in Borsigwalde kam es in der Pflichspielrunde erneut zum Aufeinandertreffen zwischen den kleinsten Fußballer des WSV und dem MSV Normannia 08.

 

Um es vorweg zu nehmen, an diesem Tag sollten die Fans und Eltern beider Mannschaften voll auf ihre Kosten kommen. Mit dem Anpfiff entwickelte sich ein spannendes und sehr unterhaltsames Spiel zweier absolut gleichwertiger Mannschaften. Die Vorteile der Wartenberger Fußballer zu Beginn des Spieles konnte durch einen fulminanten Schuss von der Mittellinie zur 1:0 Führung genutzt werden. Danach ging es im rasanten Tempo weiter. Während Normannia mehr auf die individuellen Stärken ihrer Spieler baute, setzten die Wartenberger auf das Können der gesamten Mannschaft. Dank ihrem sicherlich besten Spielers gelang es Normannia 08, das Spiel bis zur Pause zu drehen und mit 2:1 Toren in Führung zu gehen.

 

Nach aufmunternden Worten und kurzer Erholung begann die zweite Halbzeit mit einem Sturmlauf der Wartenberger Kids und einigen erfolgversprechenden Tormöglichkeiten. Das Normannia 08 auch ihrerseits die Torerfolg suchte musste unsere Mannschaft mit Dem 1:3 leidlich anerkennen. Aber auch dieser Rückschlag zwang unsere Mannschaft nicht zur Aufgabe. Spätestens mit dem Anschlusstreffer zum 2:3 wurde das Spiel zum Krimi. Jetzt kämpften beide Mannschaften bis zum Umfallen. Trotzdem sollte bis zum Abpfiff kein weiterer Treffer fallen und so konnte Normannia 08 am heutigen Tag als glücklicher Sieger gefeiert werden.

 

Nach Spielende waren Trainer und Eltern in ihrem Fazit zum Spiel einig. Alle hatten ein Spiel gesehen, indem die vielen, kleinen Fußballer Werbung für ihren Sport gemacht haben und jeder Einzelne Zeugnis über das Gelernte ablegte.

 

So macht Fußball, ob Sieg oder Niederlage,  Spaß!!!

 

Teilnehmer waren folgende Spieler:

 

Willi Krüger, Ilja Schneider, Anton Foth,  Niclas Jahn, Lennie Schünicke, Philipp Paul Güldenpennig, Oscar Waidick, Piet Märtins, Gabriele Trambusti, Matteo Joel Reinhardt und Louis Erwin Just

 

Die Trainer

 

Bericht: Karsten Schwarz




Um einen Kommentar zu hinterlassen melde dich bitte an Login


debitel_2-150x961.d_sponsor_eiselt_2_small-150x96autotreff_oranke_2-150x96berliner_sparkasse_2_small-150x96ergo_versicherungen_lau_clemens_3_2_small-150x96howoge_4-150x96isaar_2-150x96Jako_2-150x96karau_2-150x96logo_rewe_2_small-150x96Polytan_2_2_small-150x96stilvoll-graphics_logo_2_small-150x96wibau_logo_2_small-150x96wette.dePostbank_Supporterclub-150x96sinalco


Facebook BFV DFB DFB Net
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com